Anspruchsvolle Küchenkonzepte erfahren durch Postforming Arbeitsplatten einen formal, wie funktional würdigen Abschluss.

Abbildung einer Platte mit Postformingkante
In Material und Verarbeitung bieten Postforming Arbeitsplatten überlegene Qualität, die Sie über Jahre in Ihrer Küche genießen werden. Die pflegeleichte, außerordentlich belastbare Oberfläche wird aus 0,7 mm starkem Qualitätsschichtstoff gefertigt und leistet im täglichen Einsatz höchsten Widerstand gegen Kratzer und andere Beschädigungen. Ihre Arbeitsplatte bleibt dadurch lange schön und hygienisch.

Die Dekorkollektion umfasst mehr als 100 Dekore. Eine Vielfalt, die es Ihnen ermöglicht, Ihre Arbeitsplatte individuell und sensibel in die Raumgestaltung einzufügen.

Zu fast jedem der Dekore ist das komplette Systemzubehör in dekorgleicher Ausfuhrung erhältlich:

  • Wandanschlussprofile
  • 1,5 mm PP-Kanten
  • Nischenverkleidungen

alles perfekt auf Ihre Arbeitsplatte abgestimmt.

 

 


Spezifizierung

38 mm Qualitätsspanplattenträger E 1, Oberseite und vordere Kante beleimt mit HPL nach DIN EN 438, 0,7 mm, Vorderkante abgerundet, Leimqualität sämtlicher Flächen
D3 nach DIN EN 204. Unterseite und rückseitige Kante mit wasserabweisendem Gegenzug beleimt. Stoßstelle HPL / Gegenzug wasserfest versiegelt.

Liefermaß

  • Länge bis 5,20 m
  • in den Tiefen: 0,60 m, 0,75 m, 0,90 m und 1,20 m
  • doppelrund mit Miniradius.
  • Standardkantenlösung
  • Dekor- oder eingesetzte Postformingkante. Alle Kantenlösungen siehe Kapitel Kanten.

Die Vorderkantenform der Postforming-Arbeitsplatte hat sich bewährt: die Rundungen verhindern Verletzungen, ermöglichen leichte Reinigung, die senkrechte Fläche der Kante betont optisch die Stabilität und ist gegen Stöße und Kratzer gewappnet.

 







Akzeptieren

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos